Willkommen in der medzudo Family: med2university. Jede Woche wÀchst unsere medzudo Family durch neue interessante Mitglieder. In dieser neuen Kooperation werden vor Allem AbiturientenInnen auf ihre Kosten kommen. Ab sofort gehört med2university zu unserer medzudo Family. Doch bevor wir von der Kooperation berichten, stellt sich das Team von med2university einmal genauer vor.

Med2University Logo

Wer seid ihr? Was zeichnet Euch aus?

Dr. Marianne Kunisch, GrĂŒnderin von med2university, hat Humanbiologie in Marburg studiert und ĂŒber ein entwicklungsbiologisches Thema in Köln promoviert.

Mit der MitbegrĂŒndung eines medizinisch orientierten Instituts zur Aus- und Weiterbildung verfĂŒgt sie ĂŒber eine mehrjĂ€hrige Erfahrung in der medizinischen Weiterbildung. Ein mehrjĂ€hriger Aufenthalt in den USA rundet ihren Erfahrungshorizont ab.

Wieso habt ihr Euch fĂŒr den Gesundheitssektor entschieden?

Ganz besonders sind ihr die zunehmenden Herausforderungen fĂŒr angehende Medizinstudierende vertraut. Die kaum noch zu ĂŒberschauende Vielfalt an Regelungen im In- und Ausland wird oft unterschĂ€tzt wird und fĂŒhrt dann zu unnötigem Zeitverlust.

FĂŒr diese Situation eine individuelle, umfassende und kompetente Beratung anzubieten war vor 10 Jahren die GrĂŒndungsidee von med2university. Seitdem ist das Angebot um in ihrer Konzeption herausragende Vorbereitungskurse fĂŒr den HAM-Nat und TMS, sowie eine einzigartige TMS-Übungsbuchreihe erweitert worden.

Dabei verfolgen alle Angebote den Anspruch einen wirklichen Mehrwert fĂŒr die AbiturientenInnen zu erreichen. Dies wird ĂŒber die besondere Konzeption der Inhalte und dem sorgfĂ€ltig ausgewĂ€hlten med2uni Team eindrucksvoll erreicht.

Dabei möchte Dr. Marianne Kunisch fĂŒr alle angehenden Medizinstudierenden erreichen, dass sie nicht nur ihr Potenzial voll ausschöpfen, sondern dabei auch vermitteln, dass es auf ihrem Weg letztlich fĂŒr alles eine Lösung gibt.

Warum seid ihr Teil der medzudo Family?

Der Wert unserer Partnerschaft mit medzudo liegt in seiner ganzheitlichen Ausrichtung, sowie in dem Bekenntnis zu den UN Nachhaltigkeitszielen. Hierbei sind fĂŒr med2university besonders die Ziele „Quality Education“ und „Reduced Inequalities“ von Bedeutung.

Dies war die Vorstellung unseres Partners med2university. Wenn ihr noch weitere Fragen habt, schreibt uns gerne! 

Das war auch schon unsere Vorstellung der Kooperation von med2university & medzudo. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zukunft und hoffen, dass wir Euch (liebe AbiturientenInnen) in Zukunft mit tollen Events, Inhalten & Angeboten auf eurem Weg unterstĂŒtzen können!

Dieser Blogbeitrag stammt vom Team von www.medzudo.de &med2university. Er wurde das letzte Mal am 06.10.2022 aktualisiert.