Der MedAT

Dein Weg zum Medizinstudium in Österreich

Der MedAT

Dein Weg zum Medizinstudium in Österreich

Der MedAT (Medizinischer Aufnahme-Test in Österreich) ist ein Aufnahmeverfahren für die Studiengänge Humanmedizin & Zahnmedizin. Hierbei werden sowohl deine naturwissenschaftlichen Vorkenntnisse als auch kognitive Fähigkeiten auf die Probe gestellt. Die Aufgabenstellungen werden von Jahr zu Jahr verändert. Vor Allem in den letzten Jahren erfreut sich das Aufnahmeverfahren immer größerer Beliebtheit.

Studienplatzvergabe

Studienplätze werden an jeder Medizinischen Universität mit unterschiedlicher Anzahl vergeben. Hier findest du eine Kurzübersicht über die unterschiedlichen Universitäten und Platzzahlen:

MedUni Wien (Humanmedizin: 660 / Zahnmedizin: 80)

MedUni Innsbruck (Humanmedizin: 360 / Zahnmedizin: 40)

MedUni Graz (Humanmedizin: 336 / Zahnmedizin 24)

JKU Linz (Humanmedizin: 240)

Universitäten

Medizinische Universität Graz

Medizinische Universität Wien

Medizinische Universität Linz

Medizinische Universität Innsbruck

0
Bewerber 2020
0
Studienplätze
0
Universitäten

Aufbau des MedAT (Humanmedizin)

Basiskenntnisse
80 Minuten
90 Aufgaben

Textverständnis
30 Minuten
10 Aufgaben

Pause

Wortflüssigkeit
20 Minuten
15 Aufgaben

Figuren zusammensetzen
20 Minuten
15 Aufgaben

Zahlenfolgen
15 Minuten
10 Aufgaben

Implikationen erkennen
10 Minuten
10 Aufgaben

Gedächtnis & Merkfähigkeit
Lernphase
8 Ausweise – 8 Minuten
Reproduktionsphase
25 Aufgaben – 15 Minuten

Soziales Entscheiden
15 Minuten
10 Aufgaben

Aufbau des MedAT (Zahnmedizin)

Basiskenntnisse
80 Minuten
90 Aufgaben

Drahtbiegen
45 Minuten
2 Aufgaben

Spiegelzeichnen
45 Minuten
6 Aufgaben

Pause

Wortflüssigkeit
20 Minuten
15 Aufgaben

Zahlenfolgen
15 Minuten
10 Aufgaben

Gedächtnis & Merkfähigkeit
Lernphase
8 Ausweise – 8 Minuten
Reproduktionsphase
25 Aufgaben – 15 Minuten

Figuren zusammensetzen
20 Minuten
15 Aufgaben

Soziales Entscheiden
15 Minuten
10 Aufgaben

Bücher & Kurse

Unsere Partner