Der EMS

Schneller zum Medizinstudium in der Schweiz

Der EMS

Schneller zum Medizinstudium in der Schweiz

Der EMS (Eignungstest für das Medizinstudium) unterstützt dich bei deiner Studienplatzbewerbung für das Human- und Zahnmedizinstudium in der Schweiz. Durchgeführt wird der Test vom Zentrum für Testentwicklung und Diagnostik der schweizer Universität Freiburg. Der Test selbst gilt als Zulassungskriterium und ist ein psychometrisches Verfahren, welches u.a. dein Geschick bei Musterzuordnungen, Schlaufiguren oder auch dem Fakten lernen auf die Probe stellt.

Orte, an denen du den EMS ablegen kannst

Der Prüfungsort ist je nach Region, Teilnehmerzahl und Einzugsgebiet der jeweiligen Universität abhängig. So ist es wichtig zu beachten, in welchem Ort du deine Prüfung ablegen willst. Je nachdem bekommst du eine deutsche, französische oder italienische Variante. Für den deutschsprachigen EMS gibt es folgende Testorte: Basel, Bern, Chur, Luzern, St. Gallen, Suhr, Zürich. Die französische Variante findet in Freiburg statt & auf italienisch kann man in Lugano geprüft werden.

Universitäten

Eidgenössische Technische Hochschule Zürich

Universitäten Basel, Bern und Freiburg

Università della Svizzera italiana

Universität Zürich

0
EMS Bewerber (2020)
0
EMS Teilnehmer (2020)
0
Testorte
0
Testlokale

Aufbau des TMS

Muster zuordnen
18 Minuten
20 Aufgaben

Medizinisch-naturwissenschaftliches
Grundverständnis
50 Minuten
20 Aufgaben

Quantitative & formale
Probleme

50 Minuten
20 Aufgaben

Textverständnis
45 Minuten
18 Aufgaben

Diagramme & Tabellen
50 Minuten
20 Aufgaben

Konzentriertes & sorgfältiges
Arbeiten

1.600 Zeichen

Stand 2020 / Quelle: ZTD [Hinweis: Im Jahr 2020 wurde der EMS verkürzt und ohne Mittagspause durchgeführt. Der Aufbau kann sich in diesem Jahr verändert haben]

Bücher & Kurse

Unsere EMS Partner