Project Description

Was ist Cleft?

Cleft ist das englische Wort für Spalte. Die Lippen-Kiefer-Gaumenspalte ist weltweit eine der häufigsten angeborenen Fehlbildungen. Im internationalen Kontext wird die englische Übersetzung „Cleft Lip and Palate“ verwendet, woraus sich auch der Name “Deutsche Cleft Kinderhilfe” ableitet.

Kinder mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalte werden auf allen Kontinenten der Welt geboren. Weltweit geht man durchschnittlich von einem Fall auf 500 bis 600 Geburten aus. In Asien sind die Zahlen gemäß Schätzungen etwas höher, in Afrika etwas niedriger. Bestimmte regionale Risikofaktoren können die Entstehung einer Lippen-Kiefer-Gaumenspalte begünstigen.

Erfahre mehr über die Deutsche Cleft Kinderhilfe (DCKH)

Unsere Hilfe für Kinder mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalte basiert auf klaren Strukturen und einem internationalen Netzwerk. Dahinter stehen viele Menschen, die unsere Mission engagiert vorantreiben. In unseren Projektländern sichern mehr als 250 einheimische Ärzte, Therapeuten und Projektmitarbeiter die Betreuung und medizinische Versorgung der Patienten vor Ort. Deutsche Ärzte unterstützen unsere einheimischen Partner ehrenamtlich mit ihrer Fachexpertise. Kooperationen mit internationalen Hilfsorganisationen ermöglichen uns weltweit einen substanziellen Ausbau unserer Projekte. Zahlreiche Förderpartner im In- und Ausland, engagierte Unternehmen und viele private Spender unterstützen uns kontinuierlich und mitunter seit vielen Jahren und ermöglichen so eine nachhaltige Hilfe.

Deutsche Cleft Kinderhilfe e.V.
Deutsche Cleft Kinderhilfe e.V.
Wir von medzudo spenden 10% von unserem Gewinn an Hilfsprojekte rundum um die Human -und Zahnmedizin.

DCKH – Auf einen Blick

  • Die DCKH ist ein gemeinnütziger Verein seit 2002

  • Die DCKH sitzt in Freiburg im Breisgau

  • Nachhaltige Hilfe durch einheimische Strukturen und ein umfassendes, interdisziplinäres Behandlungskonzept

  • Die DCKH ermöglicht 6000 Operationen pro Jahr

  • Aktiv in Asien, Süd-/Zentralamerika, Ostafrika

  • Eine Operation kostet 300€

Patientendatenblatt – Amina Pailan

Die DCKH-Patientendatenbank

Jede Behandlung wird vor Ort von den einheimischen Ärzten in der Datenbank der Deutschen Cleft Kinderhilfe dokumentiert: mit persönlichen Daten zum Kind, Diagnose, Therapie, Vorher-Nachher-Bildern. Erst wenn die Dokumentation erfolgt ist und kontrolliert wurde, werden die Behandlungskosten erstattet. Spender, die als Operationspate einem Kind eine Operation finanzieren, bekommen über einen passwortgeschützten Link Zugang zur Patientenakte „ihres“ Kindes. So bekommt man als Spender einen authentischen Einblick in die Hilfe und sieht, was seine Spende Großes bewirkt. 

Spenden – Jeder von uns kann etwas Gutes tun

Wir von medzudo sind sehr dankbar für die Zusammenarbeit mit der Deutschen Cleft Kinderhilfe und das wir die Chance haben Kindern so ein glückliches und vor allem gesundes Leben zu ermöglichen. Auch Du kannst gerne etwas spenden, denn selbst kleinere Beträge sind wertvoll und helfen. Einfach unten auf den Button klicken und du kommst direkt zur Spendenseite der Deutschen Cleft Kinderhilfe.

Interview mit Andrea Weiberg (DCKH e.V.)

Du kannst OPs ermöglichen! 🌡 Interview mit Andrea Weiberg (Deutsche Cleft Kinderhilfe e.V.)

In dieser Folge sprechen wir mit Andrea Weiberg. Sie ist unsere Ansprechpartnerin bei der „Deutschen Cleft Kinderhilfe e.V.“. Sie sind eine Hilfsorganisation für Kinder mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalten und haben sich als Mission gesetzt: Spaltkinder unabhängig von ihrer Herkunft eine sichere & qualifizierte Behandlung zu ermöglichen. Sie sind einer unserer Partner auf unser Plattform.